Neue Bildpost vom 17./18. Oktober 2020

1,19
Preis inkl. MwSt.


Nach zwei Jahren „ad experimentum“ endet das Abkommen zwischen dem Vatikan und dem kommunistischen China. Eine Verlängerung brächte gewisse Erleichterungen. Ungewiss ist aber, ob sich die Kompromissbereitschaft gegenüber dem Regime wirklich positiv auswirkt und ob ein damit verbundener moralischer Maulkorb zu rechtfertigen ist. Im Bild ein Sonntagsgottesdienst in der Pekinger Erlöserkirche.

PDF, ca. 12,2 MB

Auch diese Kategorien durchsuchen: Neue Bildpost, Startseite