SonntagsZeitung für Deutschland vom 12./13. September 2020

1,19
Preis inkl. MwSt.

Weißrussische Sicherheitskräfte gehen immer brutaler gegen die Demokratiebewegung vor. Beobachter sprechen von systematischer Folter. Auch die katholische Kirche gerät zunehmend ins Visier des autoritären Regimes unter Führung von Alexander Lukaschenko. Am zentralen Minsker Unabhängigkeitsplatz betete Weihbischof Juri Kasabutski mit vielen Gläubigen für die Opfer der Polizeigewalt – eine machtvolle Demonstration der Verbundenheit der Kirche mit dem Volk.

PDF, ca. 11,2 MB

Diese Kategorie durchsuchen: Deutschlandausgabe